Trauer braucht Raum und  Wärme...

Wo der Tod uns trennt, baut die Liebe eine Brücke.


Jeder Abschied von einem geliebten Menschen, läßt uns schmerzhaft die Grenzen unseres Lebens spüren.
Das Einzige was uns bleibt und wirklich unser Besitz ist, sind unsere Erinnerungen.
Die gemeinsame Zeit verbunden mit allen wunderbaren gemeinsamen Augenblicken, sind Geschenke, die uns niemand jemals wegnehmen kann.
Sie bleiben für immer in uns, an dem Platz in unserem Herzen an dem der geliebte Mensch für uns weiterleben wird.

Dem Auge fern, im Herzen so nah.